Gästebuch

Hier habt Ihr die Möglichkeit, Eure Eindrücke, Erfahrungen und Anregungen zum Kurs wiederzugeben und diese mit anderen werdenden Eltern zu teilen. 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Lisa und Partner, Uelzen (Dienstag, 27. Februar 2018 13:00)

    Zufällig war mir zu Beginn meiner Schwangerschaft ein Buch über HypnoBirthing in die Hand gefallen. Ich las neugierig und hatte schnell das Gefühl, etwas gefunden zu haben, das mir meine große Angst vor der Geburt nehmen könnte. Ohne lange zu überlegen, suchte ich im Internet nach einem Kurs, fand Gabriela und meldete meinen Mann und mich an. Im Nachhinein kann ich sagen, dass das eine sehr gute Entscheidung war!
    Mit ihrer freundlichen und offenen Art hat Gabriela eine Atmosphäre geschaffen, bei der wir schnell Vertrauen fassen konnten. Immerhin geht es ja um ein sehr intimes und persönliches Thema, da ist es natürlich enorm wichtig und hilfreich, sich wohl und sicher zu fühlen.
    Gabriela vermittelte uns wichtiges und sehr hilfreiches Wissen über die Geburt und half mir so zu verstehen, dass mein Körper alle notwendigen Fähigkeiten besitzt, um das Baby ganz natürlich und harmonisch auf die Welt zu bringen. Sie ließ uns mit einfachen Übungen begreifen, welche Kraft der Körper und das Unterbewusstsein haben. So wurde klar, dass eine gute (mentale) Vorbereitung auf die Geburt den Schmerz und vor allem die Angst davor deutlich verringern kann. Während der Sitzungen arbeitete Gabriela kein festes Schema ab, sondern ging immer wieder auf unsere individuellen Fragen und Sorgen ein und half uns so, unseren eigenen Weg zu finden.
    (Übrigens: Ich habe auch einen „normalen“ Geburtsvorbereitungskurs besucht, und da lag der Fokus ganz anders. Der Schmerz wurde als unumgängliches Übel in den Vordergrund gestellt, eine nicht gerade hilfreiche Herangehensweise an das Thema…)
    Und dann kam die Geburt. Sie verlief ganz anders als „geplant“, denn unsere Tochter kam als Sternenguckerin auf die Welt. Oft sind diese Geburten sehr heftig und enden im Kaiserschnitt, doch bei uns war es nicht so. Unserem Baby und mir ging es unter der Geburt ausnahmslos gut. Ich verspürte ungeahnte Kräfte und war dabei ohne Angst und hatte keine Schmerzen – für mich ist das bis heute ein Wunder! Unsere Tochter war während der ganzen Zeit völlig entspannt, vital und fit. Das „Ankommen“ auf der Welt bereitete ihr keine Probleme, sie war ganz ruhig, trank sofort die ersten Schlucke und fühlte sich sichtlich wohl. Bis heute (sie ist jetzt fünf Monate alt), ist sie ein sehr zufriedenes und entspanntes Baby, sicher nicht zuletzt wegen der Übungen zur Tiefenentspannung, die ich im Hypnobirthing-Kurs gelernt habe.
    Ich bin überzeugt davon, dass die Geburt ohne die Hypnobirthing-Vorbereitung ganz anders und viel dramatischer verlaufen wäre. Darum bin ich sehr dankbar, diesen Kurs gemacht zu haben und empfehle ihn aus voller Überzeugung weiter!

  • Karsten und Tina (Dienstag, 27. Februar 2018 12:53)

    Liebe Gabriela,

    eine traumhafte Geburt liegt hinter uns und wir möchten uns noch einmal herzlichst bei dir bedanken.

    Die Teilnahme an deinem Hypnobirthing-Kurs hat uns sehr gefallen und perfekt auf den Tag der Entbindung vorbereitet.

    Beim Versuch der äußeren Wendung konnte ich die Techniken bereits gut einsetzen. Trotz aller Gelassenheit wollte unsere Kleine sich jedoch leider nicht drehen. Doch ich habe allen Mut zusammen genommen und mich nicht von meinem Wunsch einer natürlichen Geburt abbringen lassen.

    Zum Glück, denn ich habe unsere Tochter in Beckenendlage, ohne Kaiserschnitt und ohne Einleitung, ganz entspannt und gesund zur Welt gebracht. Mein sehnlichster Wunsch ist dadurch in Erfüllung gegangen.

    Wir wünschen uns, dass in Zukunft viele weitere Paare deine Kurse besuchen und sich somit gut auf die Geburt ihres Kindes vorbereiten.

    An alle werdenden Mamis: Euer Baby wird euch danken, wenn es natürlich auf die Welt kommen kann. Eine Geburt kann ein tolles Erlebnis sein, wenn ihr euch gut vorbereitet und mit dem Kind gemeinsam "arbeitet". Es klappt... auch bei BEL. :)

    Wir denken gern an die Geburt unserer Tochter zurück und verbinden damit ein schönes Ereignis.

    Danke für Alles! Wir werden Hypnobirthing bei dir wärmstens weiterempfehlen.

    Liebe Grüße

    Karsten und Tina

  • Anke & Partner, Lüneburg (Dienstag, 27. Februar 2018 12:50)

    Hallo Gabriela,
    nun liegt der vierte und letzte Kursteil auch schon einige Tage zurück und ich kann gar nicht glauben, wie schnell die Wochen insgesamt verfliegen.
    Auf jeden Fall wollte ich Dir auf diesem Wege nochmal mitteilen, wie gut uns der Hypnobirthing-Kurs gefallen hat.
    In vielen Dingen, von denen Du berichtet hast, haben wir uns wiedererkannt und glauben, aus den ganzen Inspirationen und Ansätzen eine Menge schöpfen zu können.
    Ganz egal, wie es am Ende laufen wird, der Kurs war eine riesengroße Bereicherung und ich freue mich nun darauf, bald (endlich) die Ruhe und Zeit zu haben, alles nochmal zu verinnerlichen und umzusetzen.
    Liebe Grüße, Anke

  • Julia und Partner (Montag, 26. Februar 2018 12:17)

    Durch Hypnobirthing haben mein Partner und ich noch mehr Sicherheit und ein noch positiveres Bild von der Geburt bekommen. Praktische Anwendungen unter der Geburt sowie die klare Absprache und Stärkung der Rolle des Mannes vor, während und nach der Geburt. Klare Absprachen von Wünschen zwischen mir und meinem Partner für die Geburt haben dafür gesorgt, dass wir unter der Geburt noch ein besseres Team waren als zuvor. Ängste könnten vorab besprochen und durch Visualisierung und Gedankenkraft (Traumreisen etc.) bereinigt werden. Die Rolle meines Mannes unter der Geburt und die Rolle der vorab bekannten und eingeweihten Hebamme waren klar verteilt, ruhig und entspannt. Ein tiefes Vertrauen in die Begleiter und in meinen Körper sowie zu meinem Kind konnte ich vorab durch Entspannungsübungen, Affirmationen sowie Bilder die ich mir passend zur Geburt vorstellte aufbauen. Ich konnte die Schwangerschaft loslassen und mein Kind voller Freude und liebe empfangen. Dadurch hatte, so denke ich eine kurze Geburt ohne Ängste. Durch Vorstellungskraft und Bilder half es mir unter der Geburt nichts festhalten zu wollen und mir Vorzustellen, das unser Baby bald auf meiner Brust liegt. Mein Partner agierte ganz natürlichen und fand unter der Geburt, durch die gemeinsame Vorbereitung die richtigen beruhigenden und motivierenden Worte. Unter der Geburt war ich sehr in mich gekehrt und konnte die Wellen durch meine täglichen Übungen gut „veratmen“!Die Wellen lösten bei mir keine Angst aus sondern begleiteten den Weg zu unserem Kind.

    In dem Hypnobirthing Kurs von Gabriela, hat uns Vor allem der authentische Umgang mit der Geburt so wie die Echtheit die Sie als Person ausstrahlt gefallen. Das Partnerschaftliche miteinander sowie die Praktischen Übungen haben uns sehr zugesagt und uns während der Geburt begleitet.

    Vielen Dank dafür!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleines Glück